Gastrocheck – Auf ein Frühstück ins DALUMA

0701 03 04  0806110510 IMG_632409

 

„Das ist genau mein Laden!“ sagte ich ohne je zuvor einen Fuß ins DALUMA gesetzt zu haben. Heute, 9 Monate nach Eröffnung des Berliner Superfood Tempels, war es nun endlich so weit.

Ab nach Mitte auf ein Frühstück ins Daluma! 

Dank Instagram kannte ich bereits die Auswahl an leckeren Frühstücks Bowls, kaltgepressten Säften und kreativen Smoothie Kombinationen. Vor Ort konnte ich mich natürlich trotzdem ewig nicht entscheiden und der Hunger war auf einmal gar nicht mehr so groß wie erhofft. Wenn jemand meinen morgendlichen Appetit findet, bitte bringe ihn zu mir zurück!

Letztendlich fiel die Wahl auf  „I want it all“ – das Come Together aller 3 Frühstücksvariationen und perfekt für jene Entscheidungsnieten. In der Bowl aka riesige Müslischale also:  Chia Pudding + Probiotisches Müsli mit Nuss-, Caju-Acerola -und Açaí-Beeren Topping. Dazu ein Giftgrüner Spirulina Smoothie („Green Giant“), ein frischer Karotten-Aloevera-Saft („The Radiator“) und 2 Cappuccino.

Als erfahrene und kritische Saft- und Smoothietante erlaube ich mir ein knallhartes Urteil und betitele diese beiden Superfood-Wunderwaffen-Getränke mit erhobenen Händen als besten Saft bzw Smoothie, den ich auswärts je getrunken habe! (und für diesen Satz ernte ich weder Daluma Treuepunkte noch ein Freifahrschein für die Weinberg Superfood Street). Es war einfach mega gut!
Leider war der Green Giant fast lauwarm und somit nicht ganz so erfrischend wie erhofft, aber geschmacklich ne Granate! 

Das Publikum im Daluma ist hip, trägt Adiletten, Chanel Clutch & Hut und ist entweder auf Instagram oder mit Selfies beschäftigt. Allerdings ist auch gerade Fashion Week, vielleicht ist es sonst ruhiger ; ) Die Preise sind absolut gerechtfertigt und alle Produkte vegan, 100% Bio und frisch zubereitet. 

Meine Intuition hat mich nicht enttäuscht, denn „Ja! Das ist so ziemlich mein Laden! Wenn er doch etwas weiter südlich wäre ; )

Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Besuch um dann das leckere Mittag auszutesten.
Mal sehen, ob mein Steinmännchen dann noch steht!

Wer Lust auf frische Säfte, Raw Food, und ein schickes und durchdachtes Interior hat, der sollte unbedingt mal vorbei schauen.
Wer entspannt mit seinem Laptop arbeiten möchte, sollte sich aber vielleicht seinen Smoothie nur mitnehmen und sich ein ruhigeres Plätzchen suchen ; )

Weinbergsweg 3 | 10119 Berlin
Mo bis So | 8 bis 20 Uhr

 

You may also like

Leave a comment