Saftfasten Tag 4-6

4. Safttag
Nach wie vor habe ich morgens vor der Yogapraxis keinen Hunger und trinke nur 100-200ml Saft.
Die Klasse ist heut wahnsinnig anstrengend und ein großer Teil besteht aus Pranayama. Ich atme mich tatsächlich in andere Sphären und bin angenehm überrascht welche Wirkung ich heute erzielen kann.
Der physische Teil ist heute relativ beinlastig und hier merke ich dann eben doch, dass es mir etwas an Energie fehlt. Immerhin arbeitet hier ja auch die größte Muskelgruppe im Körper :-)
Am späten Nachmittag muss ich mich für einen kurzen Powernap auch nochmal hinlegen, die Intensivwoche ist langsam spürbar.
Am Abend gibt es heute 500ml Brühe, ich brauche einfach mal was salziges.

Heutige Säfte:
Rhabarber – Traube – Orange
Mango – Gurke – Petersilie – Birne -Ingwer
Möhre – Kiwi – Grapefruit – Ingwer
Rote Beete – Apfel – Möhre – Spitzpaprika – Zitrone

 

5. Safttag
Der Wecker klingelt wie jeden Morgen um 5.20 Uhr – ich stehe auf, trinke mein lauwarmes Glas Wasser mit Apfelessig, spüre nach und muss feststellen, dass mir heute kotzübel ist. Ich fühle mich schwach, unwohl, krank und entscheide daher heute nicht zur Morgenpraxis zu gehen. Meine Achtsamkeit wird ganz schön auf die Probe gestellt, denn mein Kopf möchte unbedingt praktizieren, mein Körper sagt mir aber etwas komplett anderes :-(
Im Laufe des Tage normalisiert sich ein Glück dieser Zustand. So langsam würde ich auch ganz gerne mal wieder etwas feste Nahrung zu mir nehmen. Mein Magen macht ebenfalls ganz schön Rabatz und grummelt wie verrückt.

Heutige Säfte:
Sellerie – Ruccola – Melone – Zitrone
Petersilie – Grapefruit – Ingwer – Apfel
Kresse – Ananas – Gurke
Rhabarber – Orange – Sellerie -Ingwer

 

6. Safttag
So entlastend es auch ist, sich keine Gedanken darüber machen zu müssen was man isst, so anstrengend finde ich mittlerweile auch die Zubereitung der Säfte.
Wenn mir jemand die Säfte täglich liefern würde, könnte ich gefühls- und körpermäßig sicher noch eine Woche ranhängen, denn ich fühle mich unglaublich fit und wohl!
Aber das hat mir leider spontan keiner angeboten :-) Daher ist heute der letzte reine Safttag.

Heutige Säfte:
Rote – Beete – Möhre – Apfel – Zitrone
Orange – Süßkartoffel – Grapefruit
Fenchel – Ananas – Kiwi
Erdbeere – Sellerie -Basilikum

 

You may also like

Leave a comment