GOLDEN CIRCLE

02.03.2012

Heute steht der „Golden Circle“ auf meinem Plan. So nennt sich jedenfalls die beliebte Route im Südwesten des Landes. Ich bin mit Couchsurferin Jenny und ihrer Freundin unterwegs und ziemlich froh, nicht in einem überfüllten und überteuerten Reisebus sitzen zu müssen!
Unser erster Halt ist an einem kleinen versteckten Wasserfall, dessen Name ich mir leider nicht merken konnte. Irgendwas mit foss eben :) Wir laufen eine große Runde und freuen uns wie schön und märchenhaft alles ist. Abgesehen vom Wetter… Es stürmt gewaltig und fängt auch noch an zu regnen. Aber ich bin gut eingepackt und erfreue mich an meinen Outdoor-Investitionen und Leihgaben. An dieser Stelle empfehle ich uneingeschränkt das Model Ridgetop von Lacrosse. Super tolle Stiefel die mega warm halten und auch bei tiefen Pfützen nicht schlapp machen. Resultat: Warme und trockene Füße, den ganzen Tag :-)
Danach gehts zum Stóri Geysir. Der wohl älteste und bekannteste Geysir der Welt. Und außerdem Namensgeber für diese Art von geothermalen Quellen. Er befindet sich im Hochtemperaturgebiet Haukadalur am Fuße des Berges Laugarfjall.
Zum Schluß: Gullfoss – „Der Goldene Wasserfall“ und der größte Europas. Auf einer Informationstafel wird zitiert, dass er sogar atemberaubender sei, als die Niagara Falls. Das kann ich zwar nicht bestätigen,
aber schön war es trotzdem. Leider war ein Zugang zum Wasserfall aus Sicherheitsgründen gesperrt und man kam nicht ganz so nah wie sonst.
Wir waren tatsächlich den ganzen Tag unterwegs (auch wenn sich das wie ein 2h Trip anhört) und ich bin wirklich begeistert von der einzigartigen und faszinierenden Natur Islands! Da bekommt man Lust auf mehr!

 

Here we go! Lacrosse Ridgetop.

Nein, ich habe keinen hässlichen Weichzeichner in die Ecken geklatscht. Das sind Regentropfen auf der Linse :)

Thermalquelle Blesi

Großer Geysir

Kleiner Geysir

Der Mann und das Rohr ; )

Gullfoss

Haukadalur

You may also like

5 comments

  • Anonym 6. März 2012   Reply →

    Alllllllllso..erstma HALLO! :)

    sieht alles sehr schön aus :)… war da auch irgendwo eine natur-therme?^^… das wäre doch mal geil…gullfoss sieht übrigens auch sehr cool aus…war bestimmt laut, oder?…friert der eigentlich auch mal zu?..würde sicher auch nen schickes bild abgeben :D

    achso..und:
    nächste mal stellste gefälligst ein bild mit dir auf dem foto ins internet… wir wissen ja schließlich nicht, ob dich gerade irgendjemand gefangen hält und sich in deinen account loggt und schöne geschichten schreibt, um uns in sicherheit zu wiegen.. xD… und selbst, wenn das nicht so ist^^… du brauchst uns auch gar nicht deinen neuen grünen haare verheimlichen! :P

    hihi liebe grüße nach island und die euter *hrrrhrrrr*
    Josi-posi nitschki

  • Anonym 6. März 2012   Reply →

    achso…auch schön…fällt mir gerade auf..natürlich gabs da ne natürliche therme…aber ich meine eine zum baaaaaden…für menschennnn…ohne gekocht zu werden O:)

    Josi N.

  • Anonym 11. März 2012   Reply →

    Hach kleine Mady,
    Hoffe du hattest ein schönes WE und die Gletscher sind nicht zu kalt gewesen :-)
    Mutti und ich waren heute wieder reiten,
    nee nich wie du auf dem rücken der Pferde, auf Eseln, genauer gesagt auf Drahteseln,
    so wie am letzten WE, leider war heute nicht so tolles Wetter wie letzte Woche, egal Leha hat's gefallen. Schlappe 10km und der Schnüffler war platt.
    Heute gab's dann zur Belohnung lecker Hühnerfrikassee, selbst gekocht von Mutti.
    Ach ja, eins noch, dieses ist der 4e Versuch seit 2 Wochen, um dir zu schreiben, jedesmal beim abschicken, also als Absender, war der Text weg :-(
    Äh, hast Du schon was über den Eyrarvatn rausbekommen, der sollte in der Nähe eures Hofes sein?!
    Halte durch bis gleiheich

    P.s. @ Josie: klar gibt's da Badethermen, riesig, zb. The blue lagoon und natürlich auch kleinere

  • Winnie 11. März 2012   Reply →

    Ach der Franky….ja,ja es geht ihm wieder besser…hustet (aber glaube eher Raucherhusten ;),)Ich bin immer noch am Schniefen aber wird besser.Die Fotos sind wirklich toll unglaublich was die Natur einem da so bietet.Heute in einer Woche ….da bist du wieder zu hause…also genieße deine letzten Tage dort. Manno auf den Gletscher wollt ihr seid bloß vorsichtig.Ich freue mich für dich wird ganz bestimmt super toll.
    Achja super Stiefelfoto…hi hi.
    Okay Schnecke bis bald Busse Mom

  • Anonym 13. März 2012   Reply →

    Hallo Madylein,

    hat zwar lange gedauert, aber nun mal ein paar Worte von Schwiemu…. hab ein richtig schlechtes gewissen…aber muss auch sagen, habe erst vor 10 Tagen erfahren, dass man in deinem Blog über dein "Abenteuer" in Island lesen kann. Heute habe ich endlich mal die Zeit und Ruhe dazu. War eine sehr spannende Feierabend-Lektüre. Musste oft schmunzeln und lachen… schon die Vorstellung, die kleine Mady zwischen den großen Kühen mit braunen Punkten im Gesicht auf der Yogamatte im Handstand beim melken ha, ha, ha. Kann mir schon vorstellen, dass Island eine sehr schöne Insel ist. Das beweisen auch deine schönen Fotos. Hab ein Kollegen, der schwärmt von der Insel und liebt Papageientaucher. Hast du auch schon welche gesehen? Aber ich denke doch, dass wir wieder einen schönen Bildervortrag bei einer Tasse Kaffee oder Gläschen Sekt bekommen. Oder???
    So nun wünsche ich dir noch ein paar schöne Resttage und komme gesund wieder.

    Ganz liebe Grüße von Kerstin und Frank

Leave a comment