Zu Besuch bei Frau Troll und Herr Elf

Heimat der Elfen, Feen und Trolle

In Island glaubt man fest an Elfen und Trolle. In Reykjavik gibt es sogar eine Elfenbeauftragte, Erla Stefansdottir, die dafür sorgt, dass die Wohnorte und Lieblingsplätze der Elfen erhalten bleiben. Gestützt auf alte Überlieferungen werden diese Plätze geschützt und dürfen nicht bebaut werden, denn schon die Bautätigkeiten könnten die Elfen vertreiben. Die Naturverbundenheit der Isländer ist groß und das Ziel ist ein harmonisches Zusammenwirken von Mensch und Natur…

Jetzt verstehen wir auch warum… :-)

 

                                      Mit Moos bewachsenes Lavafeld.

Was macht Mady glücklich?! Hundiiii ;-)

 

 

 

You may also like

Leave a comment