5 Hörbücher, die dein Leben verändern könnten

 

5 Hörbücher,
die dein Leben verändern könnten…

Letztes Jahr machte mich mein Freund (und Gründer der Awesomepeple Family) Robert Gladitz auf Audible aufmerksam. Audible gehört zu Amazon und ist mit über 200.000 Titeln der größte Anbieter für Hörbücher weltweit. Robert schwärmte mit leuchtenden Augen wie praktisch es sei sich überall Wissen aneignen zu können – und das ganz nebenbei. Egal ob im Bus, im Flugzeug, während der Autofahrt, beim Küchenputz, Regenspaziergang oder einfach im Bett vor dem Schlafengehen. Hörbuch an und los gehts.

In unserem Gespräch ging es dabei vorrangig um Themen aus dem Bereich Business, Marketing, Persönlichkeitsentwicklung, Psychologie und Achtsamkeit. Aber natürlich kann man sich auch Krimis, Romane, Fantasy Geschichten, Thriller und viel viel mehr vorlesen lassen.

Die Zeit von Benjamin Blümchen und ALF Kasetten ist zwar schon lange vorbei –
aber die Liebe zu Hörspielen und Hörbüchern ist geblieben.

 

Da ich Romane und ähnliches meistens lieber selbst lese (übrigens auch gerne laut – um meine Stimme zu trainieren) – nutze ich Audible hauptsächlich um mir neues Wissen anzueignen. Zum Einschlafen ist es mir übrigens auch eine große Hilfe. Am Morgen danach habe ich nur jedes Mal wieder vergessen, was mir am Abend zu vor vorgelesen wurde. Das lassen wir also mal aussen vor ;-)

Heute möchte ich heute gerne meine TOP 5 Hörbücher vorstellen – die Wissen vermitteln, unterhaltsam sind und das Potenzial haben euer Leben nachhaltig zu verändern!

 

 

1.Darm mit Charme – Guila Enders

Darme mit Charme von Guila Enders kennen sicher die meisten von euch. Aber wer konnte den ahnen, das Gulia nicht nur ein schlaues und lustiges Köpfchen ist, sondern obendrauf noch mit einer unglaublich netten und charmanten Stimme gesegnet ist. Ich höre ihr wahnsinnig gerne zu und habe das Gefühl meine Beste Freundin sitzt gerade neben mir und erklärt mir bei einer Tasse Tee wie Kacken funktioniert und warum ich mir einen Klohocker zulegen sollte ;)

Tabuthema hin oder her – wir alle haben einen Darm und rennen täglich auf Klo… Und dass wir Frauen Regenbogen und Feenstaub pupsen, sollte ja nun auch endlich klar sein :-P #not

 

The more you learn – the more you earn.

 

Dieses Hörbuch ist lehrreich, witzig, unterhaltsam, kurzweilig, anschaulich und sollte meiner Meinung nach in den Biologie-Lehrplan aufgenommen werden! Meine beste Freundin ist angehende Biologie Lehrerin – vielleicht können wir da ja was reissen ;)

 

 

2. Leben im Jetzt – Eckart Tolle

Wer meinen Blog schon länger verfolgt, kennt vielleicht noch meine Bali (Yoga) Packliste ?! Dort schwärme ich bereits von Eckart Tolle.
Das Leben im Jetzt ist eine Art Kurzform von Tolles Bestseller „The Power of Now!“ und gibt praktische Tipps wie wir es schaffen Achtsamkeit zu etablieren und unsere Aufmerksamkeit dorthin zu lenken wo sie am wichtigsten ist – in den Moment hier und jetzt – in die Gegenwart!

 

Realize deeply that the present moment is all you ever have.

 

Wir denken zu viel und sind zu wenig „da“. Erst wenn wir wirklich gegenwärtig und achtsam sind, werden wir in unserem Leben ganz automatisch mehr Leichtigkeit und Mühelosigkeit spüren, verspricht Tolle, denn nichts existiert außer der jetzige Moment.

Eure Sichtweise auf verschiedene Dinge wird sich mit großer Wahrscheinlichkeit ändern, nachdem ihr dieses Buch gelesen oder gehört habt. Ich kann es euch nur ans Herz legen.

 

3. Sorge dich nicht – Lebe! – Dale Carnegie

Dieses Hörbuch läuft aktuell in meiner Audible-App. Den Tipp dazu habe ich von einer lieben Instagram Abonnentin bekommen! Die durchgängig positiven Rezensionen und Lobeshymnen haben mich direkt beeindruckt. Sonst meckert ja mindestens einer ;-) Hier nicht. Der Sprecher Till Hagen (unter anderem die Stimme von Kevin Spacey) hat mich dann endgültig überzeugt – denn ja, ich kann es nicht leugnen – aber wenn ich jemanden 9 Stunden zuhöre, dann sollte mich Stimme auch auf irgendeiner Weise abholen.

Sorge dich nicht – Lebe! Die Kunst, zu einem von Ängsten und Aufregungen befreiten Leben zu finden„, ist (wie ich mittlerweile herausgefunden habe) der Klassiker unter den Optimismus-Büchern. Es zeigt wie man mit Kritik umgeht, wie man seine Geldsorgen verringert, wie man zu mehr Energie gelangt,  wie man sich selbst findet oder sich Sorgen abgewöhnt… Ein Ratgeber auf vielen Ebenen. Ich bin aktuell noch ganz am Anfang und schon ganz gespannt was es in mir auslösen wird.

 

 

4. Mircale Morning – Hal Elrod

Ich bin ein Spätzubettgeher & Spätaufsteher, ein Langschläfer und ein kreativer Nachtmensch. Nicht selten hänge ich bis morgens 3, 4 oder 5 Uhr vor dem Rechner um Videos zu schneiden, Mails zu beantworten, Blogartikel zu schreiben oder Thumbnails in Photoshop zu gestalten. Sowohl in der Schule, als auch in der Uni habe ich diesen Arbeitsrhythmus gelebt und geliebt. In der Nacht ist wenigstens alles ruhig und ich kann mich auf eine Sache konzentrieren. Alle anderen Kreativen in meiner Branche als Designerin haben das ja auch so gemacht – wozu gibts denn Club Mate ;)

Seit einigen Monaten arbeite ich nun schon fleißig daran diese alte Gewohnheit (sehr spät zu Bett – entsprechend spät aufstehen oder zu wenig Schlaf) in eine neue Gewohnheit (zeitig ins Bett – früh aufstehen) zu transformieren. Von vielen Seiten wurde mir in diesem Zusammenhang das Buch „Miracle Morning – Die Stunde die alles ändert“ empfohlen.

 

What you do EVERY DAY matters more than what you do
EVERY ONCE in a while.

 

Der Autor Hal Elrod behauptet, wer morgens eine Stunde früher aufsteht, hat mehr vom Leben, ist ausgeglichener und produktiver – egal in welcher Lebenslage. Und das vor 8:00 Uhr! 6 sogenannte Lebensretter, im Original Live S.A.V.E.R.S., sollen einen dabei unterstützen – Silence (Stille), Affirmations (Affirmationen), Visualization (Visualisierung), Exercise (Bewegung), Reading (Lesen) und Scribing (Schreiben).

Das klingt aufjedenfall nach einem Plan, oder was meint ihr ;) Ich bin schon sehr gespannt ob dieses Buch tatsächlich einen Frühaufsteher aus mir machen wird. Ich gebe euch bescheid, sobald ich dieses Hörbuch durch habe :))) Habt ihr vielleicht schon Erfahrungen mit dem Miracle Morning?!

 

 

5. Füttere den weißen Wolf:
Weisheitsgeschichten, die glücklich machen

Bereits als Mini-Mady liebte ich es, wenn meine Mom mir Abends im Bett noch eine Gute Nacht Geschichte vorlas. Entspannt konnte ich die Welt der Träume abtauchen und den Tag mit einem positiven Gefühl abschließen. Dieses Ritual finde ich auch heute noch ganz wunderbar! Mutti auf der Bettkante brauche ich heute natürlich nicht mehr –  das übernimmt dann die attraktive Männerstimme aus der Soundbox ;-)

Füttere den Weißen Wolf verbindet Weisheitsgeschichten mit Meditationen und Achtsamkeitsübungen und macht uns in 38 Kurzgeschichten immer wieder darauf aufmerksam, dass wir unser eigenes Glück und unsere Zufriedenheit selbst in den Händen halten! Wir ganz allein sind Herr unserer Gedanken, unseres Handelns und unserer Einstellung zu Dingen!

 

Kindern erzählt man Märchen zum Einschlafen,
Erwachsenen zum Aufwachen.

 

Welchen Wolf wollen wir füttern?! Den schwarzen, der Angst, Misstrauen,Hass und Einsamkeit wachsen lässt? Oder den weißen, der es uns ermöglicht, mit Offenheit, Gelassenheit, Freude und Mitgefühl zu leben?

Dieses Hörbuch steckt voller Liebe, Weisheit und regt zum Denken an. Geschichten, die man immer und immer wieder hören kann – nicht nur zum Einschlafen. Ein absolutes Must-Have und auch ein wundervolles Werk zum Verschenken.

 

Ich persönlich nutze Audible ganz einfach mit meiner iPhone App und habe so immer meine liebsten Hörbücher (auch offline) parat. Eine sehr sinnvolle Funktion in der App ist übrigens der „Schlafmodus“! Hier kann ich ganz einfach einstellen, wann das Hörbuch stoppt und brauche keine Angst haben, dass es unnötig weiter dudelt, wenn ich bereits eingeschlafen bin ;)

 

30 Tage Hörbuch Spaß:

Solltet ihr jetzt auch auf den Geschmack gekommen sein, lege ich euch aufjedenfall den kostenlosen Audible Probemonat ans Herz. Hier könnt ihr 30 Tage ganz unverbindlich testen ob und wie euch Hörbücher überhaupt gefallen.

Danach hat man die Möglichkeit das monatlich kündbare Flexi Abo für 9,95€ abzuschliessen – hier könnt ihr euch ein Hörbuch pro Monat aussuchen, welches es sich dann auf immer in eurer Hörbuch-Bibliothek gemütlich macht ;) Einmal erworbene Titel gehören also euch! Und solltet ihr mal unzufrieden sein (zB nervige Stimme) dann könnt ihr dank der Audible Zufriedenheitsgarantie euer Hörbuch ganz einfach und ohne wenn und aber umtauschen.

 

Ich hoffe ich konnte euch mit meiner Hörbuch Auswahl inspirieren und bin natürlich auch sehr neugierig auf eure Auswahl. Also wenn ihr Empfehlungen habt, immer her damit.

Random Fact:

Auf meiner Bucket List steht übrigens auch: einmal in meinem Leben ein Hörbuch einsprechen :-)) Wer weiß was noch kommt. Solange muss Leha, mein süßer Schoko Labbi, eben noch herhalten ^^

 

Namaste.
Eure Mady.

 

 

 


 

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Audible. 

 



You may also like

3 comments

  • Kristina 22. Juli 2017   Reply →

    Hei :), die Liste kommt genau richtig. <3 Bin aktuell in Frankreich und vor einer Woche auf das Buch Miracle Morning gestoßen,
    hab es schon fertig und bin echt begeistert und mega motiviert, es dauerhaft umzusetzen. Es gibt zudem auch noch einen Practical Guide, den
    ich mir direkt im Anschluss auch noch zugelegt habe. Er ist nicht unbedingt notwendig, wenn man aber zu diesen einzelnen Phasen Visualization, Affirmation (wie es bei mir der Fall war :D) noch wenig Plan hat, wie man das angehen soll, ist er gold wert und hilft wirklich Schritt für Schritt, sich seinen Morgen zu gestalten. Das Buch ist radikaler als der Guide, klar, es geht in erster Linie um den Gedanken, aber im Guide wird wirklich nochmal deutlich, erst mal kleine Brötchen zu backen und dann Stück für Stück aufzubauen, sonst verliert man schnell die Motivation und hält es nicht durch. Hoffe ich kann dem ein oder anderen damit etwas helfen ;). Hab das Buch bereits an zwei Freundinnen und meinem Freund empfohlen, die es sich auch gerade anschaffen, aber auf Deutsch ;).
    Da ich auch eine ziemliche Nachteule bin, und ich an einem Punkt angekommen bin, an dem ich gemerkt habe wie ich so viel Zeit verschleudere und unbewusst verstreichen lasse, spür ich gerade um so deutlicher, wie ich das Gefühl habe, meine Energie über den Tag verteilt halten zu können und nicht schon nach der Hälfte abzusacken, was mich doch ziemlich stutzig macht, aber gleichzeitig auch motiviert, das genau so beizubehalten, weil es wirklich gut tut und ich die Routine fürs Examen im kommenden Jahr auch unbedingt brauche.
    Danke für deine vielen Tipps, die aktuell genau in mein Beuteschema passen. <3 Generell für deine Inspirationen. Du bist mittlerweile eine der wenigen Personen, denen ich so kontinuierlich und bewusst folge, weil du mit deiner Art, deinem Content eben genau das Gegenteil von den ganzen Oberflächlichkeiten und dem konsumorientierten Verhalten auf Youtube verkörperst. :) Liebste Grüßle und einen wunderschönes Wochenende dir noch :)

  • Alexandra 22. Juli 2017   Reply →

    So cool, ich trainiere seit einer Woche nach deinen Videos und habe seit gestern auch das Audible und höre gerade das hörbuch fettlogik überwinden. Und danach wollte ich darm mit charm hören.. und dabei kommt deine liste gerade wie gerufen ;-) danke vielmals.

  • Elena 22. Juli 2017   Reply →

    Liebe Mady – eine tolle Liste, die du da hast. Ich kann dir auch noch wärmstens „Essentialism – the Disciplined Pursuit of Less“ empfehlen. Ich habe es kürzlich in der englischen Fassung (von Greg McKeown, dessen Stimme ich auch sehr ansprechend finde ;-)) gehört und es dürfte deine restliche Liste sehr gut ergänzen.

    Viel Erfolg auf deinem weiteren Weg. Du inspirierst mich immer wieder ;) Und das Hörbuch würde ich glatt kaufen!

    LG Elena

Leave a comment