#Handstandclub – Ich bin dabei

Ich habe Madhavis Blog kaerlighed erst vor kurzem entdeckt, dabei gehört sie zu den etablierten Bloggerinen und schreibt schon sehr lange. Aber besser spät als nie :-)
Ihre Inhalte haben mich sofort gepackt und man kann sich an Themen wie Yoga, Lifestyle, Ernährung und Meditation satt und zufrieden lesen. Außerdem scheint es, als hätte die Liebe eine Schwäche für gutes, stilvolles Interieur, was ich als sehr sympathisch empfinde ;-)

Madhavi hat nun eine tolle Aktion ins Leben gerufen. Den #Handstandclub!
Sie möchte uns und euch, ach die ganze Welt, dazu ermutigen öfter mal die Umgebung aus einer anderen Perspektive zu betrachten und dadurch vielleicht wieder etwas mehr das innere Kind in jedem  zu erwecken…
Denn der Handstand macht glücklich, selbstbewusster und schult das Gleichgewicht.
Die Aktion beginnt morgen am 01. Juli 2014 und läuft 2 Wochen. Ziel ist es, dass jeder „Teilnehmer“ täglich den Handstand in seine Yogapraxis integriert oder einfach so übt.
Also habt keine Angst, überwindet euch, übt gemeinsam und habt einfach Spaß!

 

 

Wenn du Lust hast, mache Fotos von deinen Handständen und markiere sie mit dem Hashtag #handstandclub und teile sie auf facebook, instagram oder twitter. Jeden Tag wird kaerlighted eines der Fotos veröffentlichen. Außerdem beteiligen sich auch zahlreiche Yogalehrer an der Aktion und werden in den nächsten 2 Wochen vermehrt den Handstand in ihre Yogaklassen einbauen. Für Details checkt Madhavis Blog  :-)

Wir waren eben nochmal draussen im Garten und haben uns schonmal auf morgen eingestimmt!
100%ige Endorphingarantie kann ich schonmal versprechen :-)
Ich muss noch ganz viel daran arbeiten, meinen Rücken gerade zu halten und die Beine aktiv zu lassen. Da heisst es wohl wie immer: üben, üben, üben… auch in Geduld und Leichtigkeit ;-)

Habt viel Spaß!
Mady (und Danny und Hund Leha)

 

You may also like

Leave a comment