Der herabschauende Hund – Yoga Basics

Den herabschauenden Hund (Ahdo Mukha Svanasana) werdet ihr wohl in jeder Yogastunde finden, denn er ist elementarer Bestandteil und außerdem Teil der Sonnengrüße.
Diese Asana ist wirklich perfekt um den ganzen Körper zu beanspruchen. Vor allem die Schultern, der Rücken und die Beine werden gut gedehnt ; Arme und Handgelenke werden gestärkt.

Auf was ihr unbedingt achten solltet und ob es wichtig ist die Fersen auf den Boden zu bekommen, erfahrt ihr meinem ersten Video aus der Reihe „Die Asana Fibel“.
Viel Spaß!

 

You may also like

Leave a comment