DUNE DU PYLA –

02.09.2011 Heute starteten wir unser exklusives Kulturprogramm (zusammengestellt von Kulturexperte Helge – Merci!) an der Dune du Pyla. Eine 2,7km lange und ca 500m breite Düne am Atlantik, die es bis zu einer Höhe von 105 m schafft. Dort hatten wir bisher unseren entspanntesten Minuten und konnten mehr (...)

HAGELSTURM

01.09.2011 Die letzte Nacht führte uns letztendlich in ein kleines Fischerdorf auf der Insel ile `d`Oleron. Da ging dann 2.00 Uhr  morgens auch noch ordentlich die Post ab und alles war voller Polizisten und Absperrbänder. Was uns allerdings nicht  davon abhielt einen passenden Parkplatz mehr (...)

MONT SAINT MICHEL

31.08.2011 Salut ihr Lieben Die Nacht haben wir gut überstanden und sind auch da aufgewacht, wo wir eingeschlafen sind. Wer weiß wie es in Le Havre gewesen wäre : ) Heute ging es dann zur Abtei Mont Saint Michel ( danke an Herzi für diesen tollen Tip!). Diese diente früher als Kloster, später mehr (...)

BRÜGGE ÜBERLEBT – WEITER GEHTS

30.08.2011 Die kleine Stadt Brügge war schnell erkundet und außer Rentner gab es viele Museen und Burgen zu sehen.  Und wenn man schon mal in Belgien ist, dürfen echte belgische Pralinen natürlich nicht fehlen.  Auch wenn sie nicht ganz preiswert sind- aber dafür ist man ja im Urlaub mehr (...)

ERSTER TAG

29.08.2011 Gestern starteten wir nach dreimaligem Umkehren (jeder kann mal was vergessen ^^) unsere Tour und hatten nach knapp 7 Stunden Amsterdam erreicht... 2.00 Uhr Nachts machten wir uns schließlich auf den Weg ein passendes Plätzchen für unsere erste Nacht zu finden und landeten auf dem mehr (...)

SAUBER IST SCHÖNER

Bevor es los geht, ist nochmal ordentlich Putzen angesagt... Dafür haben wir den gesamten Innenraum (inklusive Boden) ausgebaut und einen ganzen Tag nur mit "sauber machen" verbracht. Ja, so bekommt man auch einen Tag rum :-) Obendrauf gab es noch einen Nähmaschinenkurs (danke Mom), denn ordentliche mehr (...)

NEW BLOGGERS IN TOWN

Aus Lust und Laune haben wir uns nun dazu entschlossen unter die Blogger zu gehen um kreative, kulinarische und kulturelle Erlebnisse zu teilen. Vordergründig geht es uns aber auch darum eine Art Reisetagebuch zu führen, denn in einer Woche beginnt unsere kleine Reise durch ausgesuchte Länder Westeuropas. mehr (...)